Startseite

Liebe Freunde des Hallenfußballs, liebe Fußballerinnen und Fußballer

 

Endlich ist es wieder soweit, das traditionelle Hallenturnier in der ehrwürdigen Passauer Dreifachturnhalle steht zwischen Weihnachten und Neujahr zum 42. Mal auf dem Programm.

75 Mannschaften von der G-Jugend bis zu den Senioren aller 10 Passauer Stadtvereine kämpfen auch heuer wieder in zahlreichen spannungsgeladenen Derbys um die Meisterkrone. Dabei werden sicher wieder viele euphorische Zuschauer und Fans für eine einmalige und stimmungsgeladene Hallenatmosphäre sorgen. Mit großer Spannung wird in diesem Jahr der Auftritt der Herrenmannschaft des 1. FC Passau erwartet, der nach 3-jähriger Abstinenz den Abonnementmeister SV Schalding herausfordert. Als besondere Attraktion wird am Finaltag der bekannte Profi-Freestyler Martin Schopf aus Wien zweimal eine Fußball-Akrobatikshow zum Besten geben.

Damit dieses 5-tägige Mammutturnier reibungslos über die Bühne gehen kann, sind natürlich wieder jede Menge Helfer vor, während und nach dem Turnier im Einsatz. Diesem routinierten „Stadtmeisterschafts-Team“ möchte ich an dieser Stelle großen Dank für Ihren außergewöhnlichen Einsatz und ihr ehrenamtliches Engagement aussprechen.

Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ geht in diesem Zusammenhang auch an die Stadt Passau, insbesondere an Oberbürgermeister Jürgen Dupper, der die Dreifachturnhalle wieder zur Verfügung stellt und sehr gerne die Schirmherrschaft für unser Turnier übernommen hat.

Auch in diesem Jahr werden die beiden Torjägerkanonen (F-Jugend, Herren 1) von der Passauer Woche gesponsert. Herzlichen Dank dafür! Heiß umkämpft wird sicherlich auch wieder der von Robert Geisler (SP4ORT) gestiftete Wanderpokal für die F-Jugend sein!

Ich wünsche der 42. Passauer Stadtmeisterschaft einen spannenden und verletzungsfeien Verlauf, sowie allen eingesetzten Schiedsrichtern einen guten Pfiff.

 

Ihnen allen auf diesem Weg ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2018.

 

unterschrift_2016

 

 

 

Thomas Lemberger

(1.Vorstand)